MetallRente.BU

Unser Konzept der individuellen Arbeitskraftabsicherung.


Die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen:

Warum MetallRente.BU?

Die Arbeitnehmervertretung IG Metall und der Arbeitgeberverband Gesamtmetall haben mit der MetallRente.BU eine private Berufsunfähigkeitsversicherung für die Metall- und weitere Branchen geschaffen und gewährleisten die Qualität des Produkts.


Für welche Zielgruppen wurde die MetallRente.BU entwickelt?

Diese einzigartige private BU-Lösung wurde speziell für die Branchen Metall, Elektro, Stahl, Textilindustrie, Holz, IT und Kunststoff entwickelt. Mit den ebenfalls berechtigten Ehegatten, Lebensgefährten und Kindern haben insgesamt rund acht Millionen Menschen Zugang zur MetallRente.BU.


Was ist das Besondere an dieser Branchenlösung?

Neben der Berufsunfähigkeit können sich Ihre Kunden optional die Arbeitsunfähigkeit absichern. Zusätzliche Bausteine sind Pflegeabsicherungen und ein Extraschutz im Fall einer schweren Erkrankung.

Weniger Risiko heißt weniger zahlen: Versicherte, die in einen risikoärmeren Beruf wechseln, erhalten eine entsprechende Absenkung der Beiträge.

Bei finanziellen Engpässen: Wenn ein Kunde in Zahlungsschwierigkeiten gerät, z.B. wegen Arbeitslosigkeit oder Weiterbildung, bleibt für nur 5 Euro monatlich der Anspruch auf 70% der Berufsunfähigkeitsrente erhalten – bis zu 36 Monate lang.

Nachversicherungsgarantie: Erhöhen Sie auf Wunsch Ihrer Kunden deren Versicherungsschutz flexibel; ohne erneute Gesundheitsprüfung und ereignisunabhängig in den ersten 5 Jahren.

»care«-Option: Besteht am Ende der vereinbarten Leistungsdauer Pflegebedürftigkeit, beziehen Ihre Kunden eine lebenslange Pflegerente.


MetallRente.BU 4U

Der clevere Schutz speziell für junge Leute: ein Leben lang günstige Beiträge – unabhängig davon, welcher Beruf später einmal ausgeübt wird.

Für die Kinder Ihrer Kunden kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung bereits ab einem Alter von 10 Jahren abgeschlossen werden. Ein Leistungsanspruch besteht auch bei Schulunfähigkeit.

Junge Menschen in Ausbildung profitieren von attraktiven Angeboten: Bis zu 1.000 Euro Berufsunfähigkeitsrente für Schüler und Azubis; bis zu 1.250 Euro für Bachelorstudenten und bis zu 1.500 Euro für Masterstudenten.

Der Ausbildungstarif der MetallRente.BU 4U bietet von Beginn an vollen Versicherungsschutz, auf Wunsch auch mit reduziertem Anfangsbeitrag.


Welche Qualitäten überzeugen vor allem im Wettbewerb?

Es gibt kein vergleichbares Angebot im Markt, da Ihnen das Konzept der MetallRente einen einmaligen Kundenzugang bietet.


Mit welchen Produkten ist die MetallRente.BU kombinierbar?

Diese Branchenlösung ist offen für die individuelle Kombination mit allen anderen Vorsorgelösungen der Swiss Life Arbeitskraftabsicherung.